Sie sind hier: Landsmannschaft Ostpreußen / Gliederung/Sprecher/Vorstand
Montag, 27. März 2017

Bildarchiv Ostpreußen

(Zum Vergrößern klicken)

Hier geht's zum Bildarchiv...

Ostpreußen Kalender

März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 27 28 1 2 3 4 5
10 6 7 8 9 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31 1 2

(Klicken Sie auf einen Tag, um die Veranstaltungen zu sehen)

Vorstand der Landsmannschaft Ostpreußen

Der neu gewählte Vorstand. Dieter Chilla, Uta Lüttich, Dr. Wolfgang Thüne, Stephan Grigat, Brigitte Stramm, Friedrich-Wilhelm Böld, Hans-Jörg Froese, Tobias Link (v.l.n.r.)

Sprecher
Stephan Grigat

Stellv. Sprecher
Hans-Jörg Froese

Schatzmeister
Friedrich-Wilhelm Böld

Weitere Mitglieder:
Dieter Chilla
Tobias Link
Uta Lüttich
Brigitte Stramm
Dr. Wolfgang Thüne

Bundesgeschäftsführer:
Dr. Sebastian Husen

Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen

Stephan Grigat

Stephan Grigat

24.1.1964 in Detmold geboren

1983 Abitur am Leopoldinum I in Detmold

1983-1986 Wehrdienst, Ausbildung zum Truppendienstoffizier, Entlassung als Leutnant der Reserve, z.Zt. Oberstleutnant d.R.

1986-1991 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld

seit 1989 Mitglied des Rates der Stadt Detmold

seit 1992 Kreisvertreter der Kreisgemeinschaft Goldap Ostpreußen e.V.

1995 Zulassung als Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Detmold

1995-2004 und seit 2006 Mitglied im Bundesvorstand der Landsmannschaft Ostpreußen

seit 1999 Kreistagsabgeordneter im Lippischen Kreistag

1999-2009 Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Detmold

seit 2000 Fachanwalt für Sozialrecht

2003-2010 Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion Detmold

seit 2010 Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen

seit 2010 Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung

seit 2012 BdV-Vizepräsident

2014 Ernennung zum Notar

seit 2014 stv. Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion Lippe

Stephan Grigat ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Nach oben

Kinderchor aus Trakehnen (Foto: privat)

Jubiläumsfeier zur Patenschaft mit Kassel 2015
Rede vom 31.05.2015 beim Stallupoener Treffen

Grundsatzrede des Sprechers

Rede_Angerburger_Treffen_14_09_2014.pdf

HT der Angerburger 2014

119 K
Zurück