Sie sind hier: Landsmannschaft Ostpreußen
Donnerstag, 14. November 2019

Bildarchiv Ostpreußen

(Zum Vergrößern klicken)

Hier geht's zum Bildarchiv...

Ostpreußen Kalender

November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 28 29 30 31 1 2 3
45 4 5 6 7 8 9 10
46 11 12 13 14 15 16 17
47 18 19 20 21 22 23 24
48 25 26 27 28 29 30 1

(Klicken Sie auf einen Tag, um die Veranstaltungen zu sehen)

12. Kommunalpolitischer Kongress der Landsmannschaft Ostpreußen

am 19. und 20. Oktober 2019 in Allenstein/Olsztyn

Die Landsmannschaft Ostpreußen lädt in diesem Jahr ihre Kreisvertreter sowie die Oberbürgermeister, Landräte und Bürgermeister und die Vertreter der deutschen Volksgruppe aus dem südlichen Ostpreußen zum zwölften Mal zu einem Deutsch-Polnischen Kommunalpolitischen Kongress ein.

Tagungsort der von LO-Sprecher Stephan Grigat geleiteten Veranstaltung ist erneut das ermländische Allenstein. 2019 jährt sich der Fall des „Eisernen Vorhangs“ in Europa zum dreißigsten Mal. Erst diese politische Zeitenwende hat den Volksgruppen in den ostmittel- und osteuropäischen Staaten die Gelegenheit geboten, sich zu organisieren und fortan nach außen zu wirken. Vor diesem Hintergrund ist der diesjährige Allensteiner Kongress dem Thema „Nationale Minderheiten in der Republik Polen“ gewidmet. Neben einem Blick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen der Minoriäten sind deren Situation und Zukunftsziele zu beleuchten. Die Kooperation der deutschen Minderheit und der polnischen Kommunen in der Wojewodschaft Ermland und Masuren soll exemplarisch die praktische Zusammenarbeit zwischen Mehrheits- und Minderheitsbevölkerung skizzieren. Eine Betrachtung der ukrainischen Minderheit im Nordosten der Republik Polen wird das entstandene Bild abrunden. 

Der Teilnehmerkreis des 12. Kommunalpolitischen Kongresses ist auf die Kreisvertreter der Landsmannschaft Ostpreußen und ihre kommunalen Partner im südlichen Ostpreußen be-grenzt. Die Veranstaltung wird durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat finanziell unterstützt.

Veröffentlicht am 15.10.2019
Testen Sie die PAZ!

Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*



*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

*
Zurück