Sie sind hier: Ostpreußen
Donnerstag, 14. November 2019

Bildarchiv Ostpreußen

(Zum Vergrößern klicken)

Hier geht's zum Bildarchiv...

Ostpreußen Kalender

November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 28 29 30 31 1 2 3
45 4 5 6 7 8 9 10
46 11 12 13 14 15 16 17
47 18 19 20 21 22 23 24
48 25 26 27 28 29 30 1

(Klicken Sie auf einen Tag, um die Veranstaltungen zu sehen)

12. Deutsch-Polnischer Kommunalpolitischer Kongress

19. und 20. Oktober in Allenstein
(v.l.n.r.) LO-Sprecher Stephan Grigat, Jacek Piorunek, Jaroslaw Sloma, der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Dr. Bernd Fabritius, der Sejm-Abgeordnete Ryszard Galla und der Minderheitenbeauftragte des Marschalls der Wojewodschaft Ermland und Masuren Wiktor Marek Leyk

Der 12. Deutsch-Polnische Kommunalpolitische Kongress in Allenstein ist zu Ende gegangen. Vertreter der kommunalen Selbstverwaltung, der Kreisgemeinschaften, der deutschen Minderheit, wie auch der Sejm-Abgeordnete Ryszard Galla waren zusammengekommen, um über ihre Situation auf regionaler Ebene, aber auch in der Republik Polen zu berichten. Erstmals war auch ein Vertreter der ukrainischen Minderheit mit einem Vortrag beteiligt. Die Referenten betrachteten ihre gegenwärtige Situation und die vergangenen drei Jahrzehnte ihrer Tätigkeit sowie die Formen der Zusammenarbeit. Die Bundesrepublik Deutschland unterstützt die deutsche Minderheit bei ihren Aktivitäten.
Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius, unterstrich dies mit seiner Anwesenheit beim Kongress. Er versicherte, dass sich die Bundesregierung auch in Zukunft für die Belange der deutschen Minderheit nachhaltig einsetzen wird.

Veröffentlicht am 21.10.2019
Testen Sie die PAZ!

Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld
*
*
*

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz


*
 

Da Kommentare manuell freigeschaltet werden müssen, erscheint Ihr Kommentar möglicherweise erst am folgenden Werktag.
Sollte der Kommentar nach längerer Zeit nicht erscheinen, laden Sie bitte in Ihrem Browser diese Seite neu!

 
 
Zurück