Sie sind hier: Ostpreußen / Ostpreußen heute
Montag, 24. April 2017

Bildarchiv Ostpreußen

(Zum Vergrößern klicken)

Hier geht's zum Bildarchiv...

Ostpreußen Kalender

April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 27 28 29 30 31 1 2
14 3 4 5 6 7 8 9
15 10 11 12 13 14 15 16
16 17 18 19 20 21 22 23
17 24 25 26 27 28 29 30

(Klicken Sie auf einen Tag, um die Veranstaltungen zu sehen)

Die politische Situation

Nach der Besetzung des Landes durch die Rote Armee unterstellte das Potsdamer Abkommen den nördlichen Teil Ostpreußens im August 1945 der Sowjetunion und den südlichen Teil der Volksrepublik Polen zur vorläufigen Verwaltung. Die endgültige Regelung sollte einem Friedensvertrag vorbehalten bleiben. Das Memelland wurde unmittelbar in die Litauische Sozialistische Sowjetrepublik, das Königsberger Gebiet in die Russische Teilrepublik der UdSSR integriert. Im Zuge der Deutschen Wiedervereinigung ist 1990 die Abtrennung der Ostgebiete durch den Zwei-plus-Vier-Vertrag völkerrechtlich vollzogen und die Oder-Neiße Grenze festgeschrieben worden, die wenig später von Deutschland in einem deutsch-polnischen Grenzvertrag formal bestätigt wurde. Ostpreußen ist heute dreigeteilt: Das litauische Memelland und der südliche, polnische Teil Ostpreußens gehören seit 2004 der Europäischen Union an. Sie rahmen das Königsberger Gebiet („Kaliningradskaja Oblast“) ein, das eine russische Exklave auf dem Gebiet der EU bildet. Im Jahre 2007 sind Polen und Litauen dem Schengen-Raum beigetreten.

Verbindungsbüros in Ostpreußen

Verbindungsbüros in Ostpreußen
Seit Juni 2011 betreibt die Landsmannschaft Ostpreußen in Allenstein ein eigenes Verbindungsbüro für das Ermland und Masuren. Es hat die Aufgabe, die deutschen Vereine im polnischen Teil Ostpreußens zu betreuen und eigene Projekte durchzuführen. Zudem dient es als Relaistation für einen fortwährenden Meinungsaustausch zwischen den Selbstverwaltungsorganen der heutigen Gebietskörperschaften und den landsmannschaftlichen Vertretern.
www.ostpreussenportal.pl


Ein weiteres Verbindungsbüro der Landsmannschaft Ostpreußen besteht im Simon-Dach-Haus in Memel.
www.sdh.lt

Deutsche Vereine

Auf Grund von Flucht und Vertreibung leben heute nur noch sehr wenige Deutsche in Ostpreußen.

Im litauischen Memelland gibt es zwei Deutsche Vereine. Zentraler Anlaufpunkt dieser Region ist das Simon-Dach-Haus des Vereins der Deutschen in Memel, in dem die Landsmannschaft Ostpreußen über ein eigenes Büro verfügt. www.sdh.lt

Der 1992 gegründete Verein „Heide“ in Heydekrug zählt heute zu den aktivsten deutschen Minderheitenorganisationen in Litauen. Sein Vereinshaus verfügt über eine Bibliothek, Büros, Schulungsräume sowie ein Kaminzimmer.

Der Deutsche Verein „Edelweiß-Wolfskinder“ vereint die in Litauen lebenden Deutschen, die auf Grund der Kriegs- und Nachkriegsereignisse ihre nächsten Angehörigen verloren haben, als Kinder auf der Suche nach Nahrungsmitteln von ihrem Zuhause nach Litauen gelangten und dort von litauischen Familien aufgenommen wurden.

Im Königsberger Gebiet gibt es mit der russlanddeutschen Gesellschaft „Eintracht“ und der „russlanddeutschen Kulturautonomie des Kaliningrader Gebietes“ zwei deutsche Vereinigungen.

Im polnischen Teil Ostpreußens gibt es über 25 Deutsche Vereine, von unterschiedlicher Mitgliederzahl. Die Vereine führen regelmäßige Treffen für ihre Mitglieder, kulturelle Veranstaltungen und Fahrten durch. Sie betreuen die Deutschen humanitär, bieten deutschen Sprachunterricht an und pflegen ostpreußische Traditionen, aber auch Friedhöfe und Gedenksteine. Daneben sind sie Anlaufpunkt für Rat- und Hilfesuchende. In Allenstein betreibt die LO ein Verbindungsbüro, das gut mit dem Dachverband (DV) agiert, zu dem sich die meisten Deutschen Vereine im südlichen Ostpreußen zusammengeschlossen haben. Der DV vertritt die Heimat verbliebenen Deutschen beispielsweise gegenüber der ponlnischen Selbstverwaltung, dem Deutschen Generalkonsulat Danzig oder dem VdG, dem Verband der deutschen Gesellschaften in Polen mit Sitz in Oppeln.

Russlanddeutsche Gesellschaft „Eintracht“: hoffmann(at)drh-k(dot)ru                             „Russlanddeutsche Kulturautonomie des Kaliningrader Gebietes“: walterleitner@yandex.ru

Nach oben

Kontakt zu den Deutschen Vereinen

AGDM, OVFreudenberg
Ewa Siedlecka, 11-321 Radostowo 41 Polen, Tel. 0048-89-7181721
AGDM, OV Wartenburg
Adelheid Gliszczynska, ul. Mickiewicza 40 11-010 Barczewo Polen, Tel. 0048-89-5148188
Allenstein
Christine Plocharski, ul. Partyzantów 3 10-522 Olsztyn Polen, Tel. 0048-89-5236990, -5353931
Angerburg
Herta Andrulonis, ul. Pionierów 6 11-600 Wegorzewo Polen, Tel. 0048-87-4273649
Bartenstein
Ewa Pyszniak, ul. Hubalcyzków 2 11-200 Bartoszyce Polen, Tel. 0048-89-7623056
Bischofsburg
Georg Taube, ul. Chrobrego 10 11-300 Biuskupiec Polen, Tel. 0048-89-7154111
Braunsberg
Monika Karczewska, ul. Pilsudskiego 2 pok. 411 14-500 Braniewo Polen, Tel. 0048-55-2430921
Dachverband VdG e.O.
Henryk Hoch, ul. Kopernika 13 10-510 Olsztyn Polen, Tel. 0048-89 523 56 80
Deutsch Eylau
Monika Krajnik, ul. Niepodleglosci 13/sp. 62 14-200 Ilawa Polen, Tel. 0048-89-6488420
Edelweiß-Wolfskinder
Luise Kazukauskiene, Seimyniskiu 42-19 09213 VILNIUS Litauen, Tel. 00370852 - 733607
Elbing
Róza Kankowska, ul. Kopernika 18/1 82-300 Elblag Polen, Tel. 0048-55-2346852, www.elbing.org
Goldap
Ewa Sienkiewicz, Rogajny 8 19-504 Dubeninki Polen, Tel. 0048-87-6153558, -2636
Heilsberg
Gerard Wichowski, ul. Polna 36, sp. 26 11-100 Lidzbark Warm. Polen, Tel. 0048-89-7674351
Heydekrug
Gerlinda Stunguriene, Valsticiu 4 LT-99001 Silute Litauen, Tel. 0037-0441-77870
Hohenstein
Leon Kuck, ul. Swierczewskiego 34a 11-015 Olsztynek Polen, Tel. 0048-89-5192031
Johannisburg
Dietmar Leymanczyk, ul. Dworcowa 13/104 12-200 Pisz Polen, Tel. 0048-87-4232786; -3709
Landsberg
Mariola Ostapczuk, ul. Sikorskiego 34 11-220 Gorowo Ilaw. Polen, Tel. 0048-89-7610064
Locken
Krystina Morenz, ul. Mazurska 2 14-105 Lukta Polen
Lötzen
Barbara Ruzewicz, ul. Gdanska 11/sp. 186 11-500 Gizycko Polen, Tel. 0048-87-4282015
Lyck
Irena Szubzda, ul. 11-ego Listopada 2 19-300 Elk Polen, Tel. 0048-87-6213200
Memel
Klaus Gruszinskas, Simon-Dach-Haus, Juros g. 7 92127 Klaipeda Litauen, Tel. 00370-46-311481
Mohrungen
Urszula Manka, ul. Pomorska 23 14-300 Morag Polen, Tel. 0048-89-7576374
Neidenburg
Sabine Wylengowski, ul. Zamkowa 5, skr.poczt. 26 13-100 Nidzica Polen, Tel. 0048-53-4708703
Ortelsburg
Arkadiusz Leska, ul. Bartna Strona 3 12-100 Szczytno Polen, Tel. 0048-89-6245720
Osterode
Henryk Hoch, ul. Herdera 7 14-100 Ostroda Polen, Tel. 0048-89-6467021
Pr. Holland
Monika Twarowska, Plac Grunwaldzki 8/209 14-400 Paslek Polen, Tel. 0048-55-2484948
Rastenburg
Sylwia Przespolewska, ul. Polna 12 11-400 Ketrzyn Polen, Tel. 0048-89-7512582
Sensburg
Karol Czerwinski, ul. Wolnosci 15 11-700 Mragowo Polen, Tel. 0048-89-7413295
Treuburg
Hannelore Muraczewska, ul. Slowianska 2/101 19-400 Olecko Polen, Tel. 0048-87-5203180

Nach oben

Zurück